Joe Browns Langarmhemd Joe Browns Mens Long Sleeve Shirt with Guitar Print - manfredklein.de
Sie sind hier:

Joe Browns Langarmhemd Joe Browns Mens Long Sleeve Shirt with Guitar Print

oMXTRg9yzp

Joe Browns Langarmhemd Joe Browns Mens Long Sleeve Shirt with Guitar Print

Joe Browns Langarmhemd Joe Browns Mens Long Sleeve Shirt with Guitar Print
  • Unser Modell ist: 1.86 m
  • Ungefähre Länge: 79cm
  • Baumwollhemd Herren
Individualität zelebrieren können wir am besten. Darum haben wir einmalige Prints wie diesen hier entworfen. Mit seinem coolen entspannten Design können Sie mit diesem Hemd Ihr Leben so leben wie Sie es möchten.
Material & Produktdetails
Materialzusammensetzung 100% Baumwolle
Stil casual
Ärmel Langarm
Joe Browns Langarmhemd Joe Browns Mens Long Sleeve Shirt with Guitar Print Joe Browns Langarmhemd Joe Browns Mens Long Sleeve Shirt with Guitar Print Joe Browns Langarmhemd Joe Browns Mens Long Sleeve Shirt with Guitar Print
Volltextsuche und Extranavigation
Auswahl Website-Hauptbereich

Der Ge­mein­sa­me Bun­des­aus­schuss (G-BA) ist das obers­te Be­schluss­gre­mi­um der ge­mein­sa­men Selbst­ver­wal­tung der Ärzte, Zahn­ärz­te, Psy­cho­the­ra­peu­ten, Kran­ken­häu­ser und Kran­ken­kas­sen in Deutsch­land.

In­halt

Er be­stimmt in Form von Richt­li­ni­en den Leis­tungs­ka­ta­log der ge­setz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung (GKV) für mehr als 70 Mil­lio­nen Ver­si­cher­te und legt damit fest, wel­che Leis­tun­gen der me­di­zi­ni­schen Ver­sor­gung von der GKV er­stat­tet wer­den. Dar­über hin­aus be­schlie­ßt der G-BA Maß­nah­men der Qua­li­täts­si­che­rung für den am­bu­lan­ten und sta­tio­nä­ren Be­reich des Ge­sund­heits­we­sens.
Für seine Auf­ga­be, neue Ver­sor­gungs­for­men und Ver­sor­gungs­for­schungs­pro­jek­te zu för­dern, wurde beim G-BA ein Roxy Stiefel Dominguez Tan
ein­ge­rich­tet.

Der Bereich Institution informiert über:

Das Informationsarchiv bietet Zugriff auf:

Aktuelles

Letzte Änderung der Website

06.02.2018

EVITA Damen Pumps

Der Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 18. Januar 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 18. Januar 2018 in Kraft.