Sie sind hier:

CNSRD Skijacke

4O9MPBgC2B

CNSRD Skijacke

CNSRD Skijacke
  • Zweifarbige Ski- und Snowboardjacke von CNSRD
  • Wasserdicht und atmungsaktiv (Wassersäule: 10.000 mm)
  • Mit Schneefang am Bund und an den Ärmeln
  • Mit Fleece gefüttertes Rückenteil
  • Viele praktische Taschen mit Reißverschluss
Warm gefütterte sportliche Ski- und Snowboardjacke mit ergonomischer Kapuze und vielen technischen Details wie z.B. Schneefang verdeckter Tunnelzug im Bund 2 Innentaschen Rückenteil innen gefleect 1 verschließbare Brusttasche 2 mit Druckknopf verschließbare Eingrifftaschen verschließbare Tasche am linken Ärmel und verstellbare elastische Armabschlüsse mit Lycrabündchen. Die zweifarbige Jacke ist wasserdicht und atmungsaktiv (Wassersäule: 10.000 mm 10.000 g/m²/24h).
Material & Produktdetails
Materialzusammensetzung 100% Polyester
Ärmel Langarm
CNSRD Skijacke CNSRD Skijacke CNSRD Skijacke CNSRD Skijacke
Volltextsuche und Extranavigation
Auswahl Website-Hauptbereich

Der Ge­mein­sa­me Bun­des­aus­schuss (G-BA) ist das obers­te Be­schluss­gre­mi­um der ge­mein­sa­men Selbst­ver­wal­tung der Ärzte, Zahn­ärz­te, Psy­cho­the­ra­peu­ten, Kran­ken­häu­ser und Kran­ken­kas­sen in Deutsch­land.

In­halt

Er be­stimmt in Form von Richt­li­ni­en den Leis­tungs­ka­ta­log der ge­setz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung (GKV) für mehr als 70 Mil­lio­nen Ver­si­cher­te und legt damit fest, wel­che Leis­tun­gen der me­di­zi­ni­schen Ver­sor­gung von der GKV er­stat­tet wer­den. Dar­über hin­aus be­schlie­ßt der G-BA Maß­nah­men der Qua­li­täts­si­che­rung für den am­bu­lan­ten und sta­tio­nä­ren Be­reich des Ge­sund­heits­we­sens.
Für seine Auf­ga­be, neue Ver­sor­gungs­for­men und Ver­sor­gungs­for­schungs­pro­jek­te zu för­dern, wurde beim G-BA ein culture Oberhemd, kariert
ein­ge­rich­tet.

Der Bereich Institution informiert über:

Das Informationsarchiv bietet Zugriff auf:

Aktuelles

Letzte Änderung der Website

06.02.2018

Thomas Sabo Armband Power Bracelet Totenkopf mit Lilie, A17018262

Der Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 18. Januar 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 18. Januar 2018 in Kraft.